Zum Seitenanfang
 

Unsere Philosophie

Wir machen Veränderung möglich

Menschen lernen durch Erfahrungen, Vor­bilder und Übung. Wir arbeiten deshalb vor allem mit erlebnis­orien­tierten Methoden. Das heißt: mit Inter­aktionen und Aktionen, die Kopf, Herz und Hand gleichermaßen an­sprechen. Denn erst durch das lebendige Erleben mit allen Sinnen

  • werden Erkenntnisse im Alltag sofort umsetzbar
  • kann das Gelernte auch auf andere Bereiche transferiert werden
  • wird neues Verhalten nachhaltig verankert – und in der Praxis gelebt

Passend zur Situation und zum Lern­thema wählen wir dazu Übungen aus, die die echte Arbeits­situation der Teil­nehmenden widerspiegeln. Zum Teil handelt es sich um bekannte Methoden, zum Teil um Übungen, die wir selbst entwickelt haben.
Im Anschluss werden die Erkennt­nisse gemeinsam reflektiert: Wir analysieren die Erfahrungen aus den ge­machten Übungen und ent­wickeln zusammen mit den Teil­nehmenden Lösungen oder Ver­haltens­alternativen.

Und wir bleiben auch nach den Workshops „dran“ – begleiten die Um­setzung des Gelernten im Alltag, überprüfen, konfron­tieren und stellen so eine nachhaltige Veränderung sicher.

Unsere Ziele

Potenziale wecken und nutzbar machen, Knoten lösen, neue Wege aufzeigen und gangbar machen.